August 31, 2020
Editors‘ Picks für Indikatoren

Die TradingView Public Library besteht aus Indikatoren und Strategien, die von Investoren und Tradern aus der ganzen Welt kodiert wurden. Heute befinden sich über 100.000 Skripte in der Öffentlichen Bibliothek. Viele davon sind nirgendwo sonst zu finden. Deshalb freuen wir uns sehr, Ihnen unsere neuen Editors‘ Picks for Scripts zu zeigen.

Diese Editors‘ Picks zeigen die besten, kürzlich veröffentlichten Open-Source-Indikatoren, wie sie in unserer Öffentlichen Bibliothek veröffentlicht sind. Sie sind auf der Homepage zu finden und können auch über das Menü „Skripte“ aufgerufen werden. Unser Ziel ist es, den kreativen Köpfen und großzügigen Programmierern, die die interessantesten Indikatoren erstellen, mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Das Schreiben eines aussagekräftigen und nützlichen Indikators oder einer Strategie in Pine kann Tage, Wochen oder Monate dauern. Es erfordert eine seltene Kombination von Handels- und Programmierkenntnissen.

Wenn Sie daran interessiert sind zu erfahren, wie Sie Ihren eigenen Indikator oder Ihre eigene Strategie erstellen können, gehen Sie zum Abschnitt Erste Schritte im Pine’s User Manual und folgen Sie dem PineCoders-Account.

Setzen Sie ein Lesezeichen zu den Editors‘ Picks for Scripts, um sicherzustellen dass Sie immer über die besten neu veröffentlichten Indikatoren auf dem Laufenden sind.

Wir hoffen, dass diese von Ihnen gewünschte neue Funktion nützlich ist. Bitte senden Sie uns weiterhin Ihr Feedback zur Verbesserung. Wir erstellen TradingView für Sie und freuen uns zu hören, was Sie von diesen stark nachgefragten Updates unserer Plattform halten.

Der schnellste Weg, den Märkten zu folgen

Chart öffnen