February 2, 2021
TradingView Ist Jetzt Noch Sicherer

Die Sicherheit der User hat für TradingView schon immer höchste Priorität gehabt. Wir arbeiten ständig an der Verbesserung des Sicherheitsniveaus für alle unsere Plattformkomponenten. Einige dieser Verbesserungen sind für unsere Nutzer nicht spürbar, da sie sich in Form einer störungsfreien Website-Performance und der sicheren Aufbewahrung persönlicher Daten zeigen. Heute möchten wir Ihnen ein wenig über die jüngsten Verbesserungen erzählen, die TradingView noch sicherer machen.

Modernste Technologien zum Schutz Ihrer Verbindung

Seit Ende 2020 haben wir unsere geschützte Verbindung (HTTPS) überarbeitet und alle veralteten und unsicheren Verschlüsselungen von den Servern abgezogen. Mit diesem Schritt haben wir bei der SSL-Test-Website mit Bravour abgeschnitten (A+).

Zusammenarbeit mit den Sicherheits-Auditoren

Wir bauen partnerschaftliche Verbindungen auf, sowohl mit Profis im Sicherheitsbereich als auch mit freiberuflichen Hackern, um mögliche Sicherheitslücken auf der Plattform zu beseitigen. Sind Sie ein Sicherheitsprofi? Wenn ja, nehmen Sie an unserem TradingView Bug Bounty Programm teil.

Vertrauenswürdige Skripte

Wir planen, ab dem 2. Februar 2021 die Content-Security-Policy (CSP) auf TradingView schrittweise anzuwenden. CSP ist eine Sicherheitsmaßnahme, die Skripte aus nicht vertrauenswürdigen Quellen verbietet. Dadurch wird die Möglichkeit für Hacker, unbemerkt Daten zu stehlen oder etwas Unerwünschtes in oder von den Konten der User zu tun, deutlich reduziert.

Konto Schutz

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Schutz Ihres Kontos sehr wichtig ist. Bitte verwenden Sie daher sichere Passwörter und aktivieren Sie die 2-Faktor-Authentifizierung. Weitere Informationen zur Kontosicherheit finden Sie hier.

Der schnellste Weg, den Märkten zu folgen

Chart öffnen