TVC:VIX   Volatility S&P 500 Index
Zitat: "The stock market often tends to be momentum driven where strength begets strength"

https://www.usatoday.com/story/money/mar...


Aktienmärkte unterliegen saisonalen Mustern. Diese immer wiederkehrenden Zyklen sind bei Anlegern und Analysten mittlerweile anerkannt.


Steigen führende US-Aktienindizes im Oktober eines Jahres, so gehen die Kurse mit einer Wahrscheinlichkeit von 87% auch im November weiter nach oben. Hat davor noch der September im Plus geendet, ist der Prozentsatz noch etwas höher.

Statistisch gesehen ist die stärkste "Saison" an den Aktienmärkten der Zeitraum November bis März. Anleger stehen jetzt nicht nur unter dem Zwang, bis Jahresende Cashreserven zu reduzieren. Zu hohe Bargeldbestände reduzieren die Performance, wenn Aktienmärkte fallen. Berufsanleger haben den Zeitraum November bis März klar vor Augen. Aufgrund der historischen Erfahrungen bringen Käufe im November und Dezember den maximalen Profit für diesen Zeitraum. Aktienmärkte sollten bis Jahresende trotz aktueller All Time Highs weiter steigen.

Vice versa sollte der VIX weiter fallen.
Comment: Lesenswert:

Home Stock Screener Forex Screener Crypto Screener Economic Calendar How It Works Chart Features Pricing House Rules Moderators Website & Broker Solutions Widgets Charting Solutions Get Help Feature Request Blog & News FAQ Wiki Twitter
Profile Profile Settings Account and Billing Get Help Ideas Published Followers Following Private Messages Chat Sign Out