BTCINVESTING

BTCUSD: Schlechte Nachrichten für Bären!

Long
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / U.S. Dollar
Hallo Freunde!

Schlechte Nachrichten für Bären! Hier mal ein Post von mir in Deutsch. Ich habe mir in meinen letzten Posts immer noch eine Hintertür offen gelassen. Ich sagte: Bitcoin könnte immer noch auf 24K runtergehen. Auch weil wir dort noch ein offenes CME-Gap haben. Mit diesem Chart und den Erkenntnissen daraus, mache ich jetzt eine klare Aussage und lehne mich aus dem Fenster ;-) :

Wir hatten unseren Boden bei 31K!

Das war's. Von nun an sollte es nach oben gehen. Vielleicht vorher noch etwas quer. Ich bin daher stark bullisch. Demnach könnte unser Halving Top bei 230K im November oder Dezember liegen.

Lasst mich kurz das Chart erklären: Jeder weiß, dass Bitcoin eine starke 0,5er Tendenz bei Fibs hat. Der Fib-Kanal (log) zeigt uns, wo die 0,5 das letzte Mal war. Die Formation stimmt mit der aktuellen überein. Der aktuelle Punkt könnte also auch bei 0,5 liegen. Das stimmt auch mit den Trendlinien überein, die wir von den Halving-Tops bis zu den aktuellen Dips einzeichnen können. Und ... Wenn wir Waves zählen, dann wären wir bei einer 4 auf dem Weg zur 5. Auch das ist ein starkes bullisches Zeichen meiner Meinung nach.


Btw: Ich habe meinen TV-Namen von btcinvests auf BTCINVESTING geändert, sonst ändert sich nichts :-)


--


Schauen wir mal, was passiert.
Happy Trading :-)

BTCINVESTING

--


Mein Post Nov 19, 2020





Mein Post vom Apr 15, 2019 (zwei Jahre her). Ich war da einer der ersten. ;-)



-



---
BTCINVESTING 😃
---

Free Telegram Channels coming soon!
Twitter: https://twitter.com/BTCINVESTINGcom

Entrepreneur · Trader · Investor · Crypto since 2014
Trading experience for over 30 years



-

Comments

Kommentare willkommen. :-)
+1 Reply
Danke für die Analyse, eine Support Linie die ich nicht gesehen habe!
Reply
Vielen Dank für die Analyse! 230k wir kommen 🦬
Reply
@tomwag, gerne! 100k plus sind auch schon schön. ;-)
Reply
Sehr gute analyse wenn man crypto die letzten jahre verfolgt hat sieht es wirklich so einfach aus

Könnte ich vlt deine Meinung zu Altcoins haben.
Meiner Meinung nach könnte jetzt durch eine längere seitwärts bewegung, Stabelisierung und einem Starken eth ein massive altcoin rally kommen.
Vielen Dank für deinen guten content.
Reply
BTCINVESTING Denizprenka
@Denizprenka, Danke Dir für Deinen Kommentar. Ja, ich sehe das genauso. Wenn sich BTC konsolidiert heisst das für die Alts Schub nach oben. Gerade ETH wird stark performen, glaube ich. :)
Reply
Denizprenka BTCINVESTING
@BTCINVESTING,

ja es gibt einige die ich im Auge habe, ich sehe sehr viele mit einem adam&eva bottem und bereits einem ausbruch in btc sowie usd manche bilden die Resistenz zum support .
Zb. vra hoffentlich zerstört btc die party nicht
Reply
Denizprenka Denizprenka
@Denizprenka, etwas mehr Stabilität hier und die altcoins werden fliegen glaube wir d ein schöner altcoin sommer danach schnell zurück in den btc
Reply
BTCINVESTING Denizprenka
@Denizprenka, absolut deiner meinung. :-)
+1 Reply
Gute Analyse, vor allem diese Supportlinie :) aber eine Frage hätte ich. Wieso gehen Sie davon aus, dass die prozentuale Steigerung vom Jahr 2017 direkt anwendbar auf den aktuellen Bull run sind.
Bisher hat sich in jedem Bullrun abgezeichnet, dass sich die prozentuale Steigerung von Bullrun zu Bullrun verringert. Macht auch Sinn weil eine größere Marktkapitalisierung "träger" wird :)
Reply