SwissView
Long

2. Warnung vor BRIDGEWATER´s "Big Short"

MIL:FTSEMIB   None
BRIDGEWATER hat begonnen, die Shortpositionen auf den DAX um 100 Mio. von 6,3 Mrd. auf 6,2 Mrd. Euro zu reduzieren. Sollte der DAX bis zum Ende der Woche weiter steigen, laufen erste (weitere) Shortpositionen von Bridgewater in Minus.

Story 1: 23. Januar 2018
Quote: "The hedge fund manager (Ray Dalio) said on Jan. 23 in an interview with CNBC that investors will see "a market blowoff" rally fueled by a flood of cash. "If you're holding cash, you're going to feel pretty stupid," he said. Dalio founded Bridgewater Associates in 1975. The hedge fund now manages about $160 billion, according to its website. Bridgewater also has the biggest cumulative net profit for a hedge fund firm ever, according to data from LCH Investments. From inception to 2017, Dalio's firm posted a nearly $50 billion gain for its investors, the data showed.

Story 2: 2. Februar 2018
Am 2. Februar 2018 tauchen im Bundesanzeiger erstmals Bridgewater Shortpositionen auf. Es dauert 5 Tage bis das Handelsblatt in einem Beitrag Hinweise auf die DAY to COVER RATIO und die gezielte Auswahl der DAX Schwergewichte gibt. http://www.handelsblatt.com/finanzen/anl...

Bitte Chart anklicken um die Daten zur Day to Cover Ratio zu laden:


Story 3: 5. Februar 2018
Ray Dalio: Recent market declines are just 'minor corrections,' still lots of cash to buy the dip
The manager of the world's largest hedge fund said the latest moves in the market are "happening sooner than we expected."
https://www.cnbc.com/2018/02/05/ray-dali...

Story 4: 12. Januar 2018 Ray Dalio: Everything Changed In The Last 10 Days https://www.zerohedge.com/news/2018-02-1...

Story 5: 12. Februar 2018 Now - talking down the Markets? Ray Dalio: 'Risks of a recession' are rising
Bridgewater Associates founder Ray Dalio says in a LinkedIn blog post that the Federal Reserve's response to better-than-expected economic data and more fiscal spending may lead to an economic slowdown. "What we do know is that we are in the part of the cycle in which the central banks' getting monetary policy right is difficult and that this time around the balancing act will be especially difficult," he writes. The firm manages about $160 billion, according to its website." https://www.cnbc.com/2018/02/12/ray-dali...

"$160 billion hedge fund exec: 'We’ll probably have a much bigger shakeout coming'"
http://www.businessinsider.com/bridgewat...

Story 6: 14. Februar 2018 Strong Economic Fundamentals showing solid uptrend. No sign of any recession:
L'INDICE IFO DU CLIMAT ÉCONOMIQUE MONDIAL EST AU PLUS HAUT DEPUIS PLUS DE 10 ANS https://www.capital.fr/entreprises-march...
Ifo-Index
Weltwirtschaftsklima so gut wie seit elf Jahren nicht

http://app.wiwo.de/politik/konjunktur/if...
Results of the ifo World Economic Survey ( WES ) for the 1st Quarter 2018
ifo World Economic Climate Improves Considerably
https://www.cesifo-group.de/ifoHome/fact...

Story 7: 14. Februar 2018: BRIDGEWATER Shortpositionen beginnen überraschend im Kurs zu steigen. Italiens FTSE/mib steigt um 400 Punkte an einer Stelle, an der mit dem freien Fall zu rechnen gewesen wäre:



Comment: BRIDGEWATER´s grösste Shortposition ist TOTAL SA mit 1,1 Mrd. Euro. Die Aktie liegt aktuell bereits 5% über den lows der letzten Woche.



Allianz:


Banca Intesa San Paolo

https://www.cnbc.com/video/2017/10/13/br...
Trade active: Aktuelle Umfrageergebnisse zur Parlamentswahl in Italien:

https://en.wikipedia.org/wiki/Opinion_po...

Die Umfragen zeigen aktuell etwas überraschend leichte Verluste bei Berlusconis Mitte-Rechtsbündnis, dass voraussichtlich nach der Wahl aufgrund unüberbrückbarer Differenzen zwischen Berlusconi und der Lega (Nord) auseinanderbrechen soll. Die 5 Sternebewegung ist aktuell nur noch drittstärkste Kraft. Damit wäre ein Bündnis zwischen Berlusconi und der PD ebenso möglich wie ein Bündnis zwischen der 5SM und der PD.

In beiden Konstellationen bliebe der in Ialien äusserst beliebte Ministerpräsident Paolo Gentiloni im Amt. Dies wäre der Super GAU für Bridgewater.

Anti-EU oder Anti-Euro Wahlkampagnen gibt es, im Gegensatz zu Frankreich und den Niederlanden (LePen /Wilders) überraschenderweise nicht.

Das von BRIDGEWATER als Grund für die Shortpositionen genannte "Chaos" nach der Wahl dürfte nach aktueller Lage nicht viel grösser sein, als jedes "Chaos" nach jeder Wahl in Italien respektive bei allen 63 (!) Regierungen der letzten 70 Jahre (!) zuvor. Regierungsbildungen in Italien enden - bislang - fast immer im Chaos. Seit 1945 haben nur zwei Regierungen die volle Amtszeit von 4 Jahren überstanden. Sollte in Italien nach der Wahl überhaupt eine Regierung gebildet werden können, die länger als 12 Monate hält, wäre dies schon, im historischen Vergleich, eine beachtliche Leistung. Dagegen mit einer 20 Mrd. Dollar grossen Shortposition - quer durch Europa - zu wetten, macht wenig Sinn. Die Chancen liegen bei 63:2, dass die "Überaschung" auf der positiven Seite liegt.
Trade active: Laut n-tv hat Bridgewater offene Shortpositionen in Höhe von 22 Mrd. US Dollar: https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Hedgefo...
Trade active: Top Story auf Zerohedge: Bridgewater's European Short Grows To A Massive $22 Billion: Here Are The Targeted Companies
https://www.zerohedge.com/news/2018-02-1...


- jeder trader ist informiert
- Bridgewater hat den gesamten Markt gegen sich
- et ludos incipere
Trade active: BRIDGEWATER NET SHORT AIRBUS 443 Mio. Euro: Failed.

Trade active:
Trade active: Latest news: Bitte Chart anklicken und updates (via comments) laden:

Trade active: BRIDGEWATER, update: Dalio Will Lose on European Bank ‘Big Short,’ Algebris CEO Says https://www.bloomberg.com/news/articles/...
Trade active: Ray Dalios biggest mistake, probably ever:

Italian election’s biggest winner is Europe
https://www.politico.eu/article/italy-el...

vs.

Bridgewater Triples Bets Against Italian Firms to $3 Billion
Hedge fund firm raises bet against Intesa, shorts Atlantia
Bridgewater raises short positions ahead of national elections
https://www.bloomberg.com/news/articles/...
Trade active: High-performance U.S. tech stocks drive Nasdaq to record high
https://www.investing.com/news/stock-mar...
Trade active: FTSE/mib: Die Wette von Bridgewater auf "Chaos" nach der Wahl respektive sell off oder crash ist klar fehlgeschlagen. Die Frage ist: Worauf wartet der DAX?

Trade active: BRIDGEWATER vs. DAX

Spekulation auf Kurseinbruch in Italien wird zum Fehlschlag:

Related Ideas

Jetzt kommt die Story langsam aber sicher ans Licht. Diese Meldung ist aufgrund der vorangegangenen Wetten von Bridgwater auch recht interessant:

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/crash-noch-nicht-ueberstanden-weltgroesster-hedgefonds-warnt-damit-muessen-anleger-2018-am-markt-rechnen-5971787

Bridgewater "warnt Anleger" vor weiteren Turbulenzen. Wir haben Bridgewater weiterhin im Auge. Danke für deine ausführlichen Berichte @SwissView
Reply
SwissView Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, gern geschehen. Die Airbus Shortposition von Bridgewater wird, im Moment, vom Markt überfahren. Airbus hat, in dieser Minute, alle Verluste der Bridgewater Attacke heute morgen mit einem opening gap innerhalb einer Sekunde ausgeglichen. Airbus steht unmittelbar vor einem neuen ATH.
Reply
SwissView Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, TOTAL SA bewegt sich, wenn auch langsam, wieder Richtung Höchststände. Wer longt, was Bridgewater geshortet hat, liegt aktuell gut. Anleger werden das genau mitverfolgen und ihre Chancen nutzen. Bridgewater dürfte überreizt haben.
Reply
Home Stock Screener Forex Screener Crypto Screener Economic Calendar How It Works Chart Features Pricing House Rules Moderators Website & Broker Solutions Widgets Charting Solutions Get Help Feature Request Blog & News FAQ Wiki Twitter
Profile Profile Settings Account and Billing Get Help Ideas Published Followers Following Private Messages Chat Sign Out