April 24, 2018

WIR STELLEN VOR: MARKIERTE SYMBOLE

Gute (Symbol) Nachrichten! Wir haben es ermöglicht, Symbole zu markieren und diese unterschiedlichen Tools zu nutzen (Watchlisten, Screener, Charts etc.). Wenn Sie ein bestimmtes Symbol sehen, das Sie später leicht wiederfinden möchten, markieren Sie es einfach und Sie werden es schneller erkennen. Wir haben auch die Funktionalität verschiedener Komponenten verbessert, welche Symbole enthalten, z.B. Watchlists, Hotlists, Screener etc. Sie können nun folgende Dinge tun.

  • Erstellen Sie eine Liste von markierten Symbolen, die nicht mit einer bestimmten Watchlist verknüpft sind.
  • Scannen einer benutzerdefinierten Liste von Symbolen einschließlich einer bestimmten Watchlist.
  • Fügen Sie die Liste der Symbole zum Screener hinzu und passen Sie die gewünschten Zeilen innerhalb dieser an.
  • Fügen Sie das Suchergebniss des Screeners der Watchlist hinzu.

Markierte Symbole werden automatisch zu einer separaten Liste in der Watchlist hinzugefügt – Markierte Liste.

SYMBOLE KÖNNEN AN FOLGENDEN ORTEN MARKIERT WERDEN:

◦ In der Watchlist;

Watchlist

◦ Im Screener;

4

◦ Auf dem Chart;

6

◦ In der Hotlist;

7

◦ auf standalone Seiten wie z.B.  https://www.tradingview.com/screener/

8

◦ Auf der Markets Seite, z.B. https://www.tradingview.com/markets/stocks-usa/market-movers-gainers/

9

 

MÖGLICHKEITEN SYMBOLE ZU MARKIEREN / MARKIERUNGEN AUF ZU HEBEN:

  1. Aktivieren Sie die Markierung links des Symbols (oder wählen Sie SYMBOL Markieren  im Menü).
  2. Nutzen Sie die ALT+Enter Tastenkombination. Kann für einzelne oder mehrere Symbole verwendet werden (Markiere alle ausgewählten -Option im Menü).
  3. Alle Symbole in der ausgewählten Watchlist mit der Tastenkombination ALT+SHIFT+Enter markieren (oder Markiere Alle Symbole Dieser Liste -Option im Menü). Beachten Sie das diese Option alle vorherigen Markierungen aufheben wird.
  4. Sie können alle Markierungen aufheben, indem Sie die Alle Markierungen Im System Aufheben -Option im Menü auswählen..

Weitere Verbesserungen

Wir haben die Komponenten unserer Watchlist, Hotlist, und des Screeners mit diesem Release verbessert, indem wir einige neue Features hinzugefügt haben:

  • Sie können nun mehrere Linien auswählen, indem Sie Shift und/oder Ctrl (Command) drücken;
  • Sie können jetzt mehrere Symbole gleichzeitig aus einer Watchlist entfernen. Wählen Sie die betreffenden Symbole über drücken der Umschalt-/Ctrl/Cmd Taste aus, und drücken Sie die Entf-Taste, oder den Löschen Button, neben dem ausgewählten Symbol;
  • Filtern Sie die Daten im Screener, auf basis der markierten Symbole.

Anwendungsbeispiele

1. Angenommen, Sie möchten eine Liste von Symbolen erstellen, mit 10 Finanzinstrumenten die Ihren Suchkriterien im Scanner entsprechen. Folgendermaßen müssen Sie vorgehen:

  • Öffnen Sie eine neue leere Liste.
  • Setzen der Filterparameter im Screener.
  • Halten Sie die Shift/Ctrl Taste um die Symbole auszuwählen, die Ihren Suchkriterien entsprechen.
  • Wählen Sie die Ausgewählte Symbole zur Watchlist hinzufügen -Option im Menü.
  • Die ausgewählten Symbole werden zu Ihrer neuen Liste hinzugefügt.
  • Die Symbole die Sie im Screener markieren, werden automatisch zu der Markierte Liste hinzugefügt.

2. Angenommen, Sie möchten die vorhandene Watchlist oder einen Teil davon durchsuchen. Folgende Schritte sind auszuführen.

  • Watchlist öffnen.
  • Wählen Sie im Kontextmenü die Option Alle Symbole aus dieser Liste markieren oder markieren Sie mehrere Symbole und wählen Sie die Option Alle Ausgewählten Markieren aus dem Menü.
  • Navigieren Sie zum Screener und aktivieren Sie Filtern nach markierten Symbolen.

3. Wenn die Watchlist nicht über die benötigten Spalten verfügt, können Sie die gesamte Liste zum Screener hinzufügen und die benötigten Spalten auswählen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen.

  • Markieren Sie einige Aktien in Ihrer Watchlist.
  • Filtern nach markierten Symbolen im Stock Screener aktivieren
  • Entfernen Sie die zusätzlichen Spalten mit Hilfe der Spalteneinstellungen und fügen Sie die benötigten hinzu. Beispielsweise Volumen, Basis-EPS (TTM) und Marktkapitalisierung.

 

Wie immer ist Ihr Feedback sehr willkommen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben, indem Sie unser  support team kontaktieren. Vielen Dank das Sie sich für TradingView entschieden haben!

Look first / Then leap

Chart öffnen