Oktober 29, 2018

Die Evolution der markierten Symbole

Wir haben viele Rückmeldungen und Vorschläge nach der ersten Veröffentlichung für das markieren von Symbolen erhalten. Eine der am meisten gewünschten Verbesserungen war es, weitere Farben hinzuzufügen. Wir konnten diesen Wunsch nicht unbeachtet lassen und haben die Funktionalität der markierten Symbole durch 4 neue Farben verbessert. Jetzt können Sie aus 5 verfügbaren Flaggenfarben auswählen.*

stock-screener-search-and-filter-stocks-2018-10-25-19-37-26

  1. Die zuletzt benutzte Farbe wird als Grundeinstellung gespeichert, um die Dinge leichter zu machen. Sie können die Tastenkombination Alt (Opt) + Enter nutzen um Symbole schneller mit der aktivierten Farbe zu markieren.
  2. Jede Farbe korrespondiert  mit einer dynamischen Lise welche eingesehen werden kann, wenn neue Symbole hinzugefügt werden (ausser rot, weitere Details folgen weiter unten).                               stock-screener-search-and-filter-stocks-2018-10-25-19-40-49
  3. Die rote Flagge, genau wie die dazugehörige Liste, ist Teil der Basisversion. Diese Farbe ist für alle registrierten Users verfügbar und ist immer da, auch wenn sie leer ist.
  4. Ein Symbol kann immer nur Bestandteil einer einzigen liste sein, somit kann man nicht ein Symbol in mehreren Listen haben.
  5. Sie können zwischen den Listen im Watchlist-Menü hin und her Wechseln.
  6. Sie können im Screener nach Farben sortieren. Die Farben können ausgewählt werden, indem Sie auf das Flaggen Symbol klicken. 
  7. Sie können Ihrer Liste auch einen individuellen Namen geben.**
  8. Die Farbe eines Symbols oder eine ganzen Liste zu ändern, geht ganz leicht im Kontext Menü. 

Die Veröffentlichung dieses Features ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie Sie mit Ihrem Feedback dazu beitragen, TradingView stetig zu verbessern. Weitere Updates folgen!


* Gratis User haben lediglich Zugriff auf die Basisversion, mit der roten Farbe. Pro/Pro+/Premium Abonnenten haben alle 5 Farben

** Bearbeiten und weitere Funktionen, die im Zusammenhang mit Watchlists stehen, sind exklusiv für Pro/Pro+/Premium Abonnenten verfügbar.