June 18, 2021
Privatsphäre-Einstellungen

Die Bedeutung der Privatsphäre in der modernen Welt kann kaum überschätzt werden. Wir sind von Laptops und Smartphones umgeben und erhalten jeden Tag Nachrichten von völlig Fremden. Manchmal möchte man sich einfach von all dem Spam abkapseln und sich in seine Lieblingsarbeit vertiefen. Schließlich gibt es nichts Besseres, als sich kopfüber in den Trade zu stürzen – ohne jegliche Ablenkung.

Also gute Nachrichten! Das TradingView-Team kann Ihnen diese Möglichkeit bieten.

In den Profileinstellungen im Tab Datenschutz und Sicherheit finden Sie die notwendigen Einstellungen:

Sie können die Möglichkeit, das neue private Chats mit Ihnen angefangen werden, ausschalten:

Wenn Sie diese Option deaktivieren, können User mit denen Sie noch keinen privaten Chat erstellt haben, Ihnen nicht schreiben. Bitte beachten Sie jedoch, dass User, mit denen Sie bereits einen privaten Chat haben, Ihnen weiterhin schreiben können.

Wenn Ihnen das etwas zu radikal oder im Gegenteil zu wenig ist, können Sie einzelne User ignorieren:

Durch Klicken auf die Liste Ignorierte User öffnet sich ein Dialog, in dem Sie User zur Liste der ignorierten User hinzufügen können.User auf dieser Liste können Ihnen keine privaten Nachrichten senden, auch wenn Sie bereits einen Chat mit ihnen erstellt haben. Sie sehen deren Nachrichten auch nicht in öffentlichen Chats.

Sie werden auch keine Kommentare von solchen Usern in veröffentlichten Ideen und Skripten sehen – ein gutes Werkzeug, um unangemessene Inhalte herauszufiltern.

Wir hoffen, dass Sie diese Verbesserungen nützlich finden. Bitte teilen Sie uns auch weiterhin Ihre Meinung mit. Wir machen TradingView für unsere User auf, und wir wollen immer hören, was Sie über unsere Innovationen denken.

Look first / Then leap

Chart öffnen